https://deklawatches.com/image/cache/catalog/blog/42.326-1170x600.jpg

FL 23883 Gravur

  • 28 Sep 2018
  • |   0 Kommentare

Die historischen Fliegeruhren tragen die Gravur „FL 23883“, sowohl auf dem Gehäuseboden als auch an der Seite des Gehäuses. "FL“ ist eine Flugnummer, sie weist auf die Zugehörigkeit zur Ausrüstung der Luftfahrt hin; "23“- steht für das Navigationsgerät; die Zahl "883" spricht davon, dass das Uhrenmodell von der Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt getestet wurde. Jedes Uhrenmodell wurde getestet und hat sein eigenes Qualitätszertifikat. Diese Gravur war ein unabdingbares Merkmal auf jedem Uhrenmodell.

Wir möchten den Luftfahrt-begeisterten Kunden unserer Uhrenmarke Vergnügen bereiten, indem wir eine Fliegeruhr mit Gravur anbieten. Nach zahlreichen Versuchen haben wir es geschafft, das Ergebnis zu präsentieren, das sich optimal zeigen lässt. Obwohl die Gravur nur eine einfache Ergänzung bietet, mussten wir viel Zeit investieren, da wir mit dem Verfahren der Lasergravur aufgrund der dunklen Laserspuren auf dem Uhrwerk nicht zufrieden waren

Wir gravieren einerseits anhand eines klassischen Verfahrens (mit Hilfe eines Gravierstichels), andererseits geht es um ein modernes und hochtechnologisches Verfahren, d.h. die Gravur erfolgt auf einer 4 Achsen Fräsmaschine, wo sich gleichzeitig 4 Achsen bewegen. Die Gravierzeit mit Einsatz des Gravierstichels hat sich bedauerlicherweise auf 60 Minuten erhöht, indem die Lasergravur dasselbe Verfahren in wenigen Minuten schafft.

Wir hoffen unsere Kunden mit unserem ausgezeichneten Gravur-Service überzeugen zu können.

0Kommentare

Damit Sie Ihr Kommentar hinterlassen könnten bitte einlogen


Anmeldung für unseren Newsletter