https://deklawatches.com/image/cache/catalog/product/tu160/tu160-2-1170x600.jpg

Projektverlauf Tu160 BlackJack

  • 13 Jun 2020
  • |   3 Kommentare

Ich heiße alle Projektteilnehmer und Interessierte willkommen,


Wir freuen uns, mit Euch an diesem Projekt teilzunehmen. In diesem Blog werden grundlegende Informationen zu diesem Projekt veröffentlicht.


Wir planten, vor Ende 2019 Prototyp zu erstellen. Leider haben wir aufgrund der Feiertage und der Information über die Preiserhöhung so viele Bestellungen erhalten, mit welcher wir nicht gerechnet haben. Dies ist der Hauptgrund, warum Prototyp bis heute noch nicht fertig ist. Hiermit möchten wir uns bei Euch entschuldigen. Nun hat dieses Projekt Priorität und alle möglichen Ressourcen werden in erster Linie dafür investiert.


1. Komponenten wie Drücker, Kurbeln, Zeiger und Indexe sind seit langem bestellt und warten bis sie an die Reihe kommen. Später werde ich diesen Beitrag mit Fotos ergänzen.


2. Das Zifferblatt ist ziemlich komplex. Kurz zur Erinnerung, ursprünglich war es geplant, das Zifferblatt zu bestellen, aber im Endeffekt mussten wir es selber herstellten. Es besteht aus drei Teilen - dem unteren Teil mit dem "Netz", dem mittleren Teil mit dem Satinblau und dem oberen Teil, dem schwarzfarbenen Render mit einem Dreieck.

Ich werde mit äußerst wichtigen Punkten beginnen:


In rot ist ein gedruckter Umriss (außen) dargestellt, der ursprünglich als leuchtend geplant war. Aufgrund einiger technischer Schwierigkeiten haben wir uns vorläufig dagegen entschieden und beschlossen, ein Klischee für Farbe zu bestellen. Dies bedeutet aber nicht, dass wir die technische Aufgabe ändern. Dies soll dem Zweck dienen, damit das Projekt nicht eingefroren wird.








  Wir haben ein Klischee bestellt (zum Vergrößern mit der linken Maustaste anklicken und in einem neuen Fenster öffnen), das bereits fertig ist. Das zweite Klischee zum Bedrucken des "Netzes" wird am 13.01.2020 bestellt und sollte innerhalb einer Woche fertig sein. Informationen zum Empfang finden Sie hier.





2. Jetzt haben die Sekundenzeiger der Hilfszifferblätter einen dünnen Streifen aus Superluminova. Leider ist der Streifen sehr dünn und liefert eine schlechte Ausleuchtung. Wir schlagen vor, den Sekundenzeiger vollständig mit Superluminova  zu füllen.

Wie ich bereits sagte und veröffentlichte, sind die Zeiger bereits fertig. Meine persönliche Meinung: Die glänzenden Zeiger, die in TD waren, sehen "nicht hochwertig" aus. Ich ergriff Eigeninitiative und bestellte eine matte Version der Zeiger. Ich habe extra ein Foto von der nachteiligen Seite gemacht.




3. Leider war der Mittelteil, den wir bestellt haben und der durch Ätzung hergestellt wurde (den ich im Forum veröffentlicht habe), nicht von guter Qualität. Wir mussten ihn selbst fertigen.



Folgendes Resultat kam dabei raus:



Der untere Teil des Zifferblatts (mit dem Netz) sieht so aus




Pläne für die kommenden Tage:


Woche 13.01-19.01


1. die Herstellung des mittleren Teils des Zifferblatts mit einer Abschrägung für innere Hilfszifferblätter

2. die Herstellung des unteren Teils des Zifferblatts mit technologischen Öffnungen.

3. Klischee-Bestellung für das Netz


Die folgenden Informationen werden spätestens am 20. Januar veröffentlicht


Erledigt: 

14.01 - Klischee für Dampfdruck bestellt. Lieferdatum bis 28.01

14.01 - Zifferblattteilen lackiert

15.01 - Vorrichtung für Satiniertung gedertiegt.  

16.01 - neue Zifferblatte gefräst mit Faccette. 4 Punkten (Taschen) wurde ausgefräst, die auch dann mit Superluminova belegt werden



.

Geplant 20.01-27.01 

1. weitere Zifferblätter fräsen. Die Facette poliert zu bekommen. Es wird viel wertiger aussehen

2. warten auf die Klischee um mit dem Bedrucken zu starten


Erledigt  20.01-27.01 

1. leider hat es nicht mit dem Fräsen geklapt, da Fräser zu lang war und immer wieder brachte. Ein neues Werkzeug wurde bestellt


 


2. Werkzeug fürs Polieren von Facetten bestellt

3. Top Ring wurde zum Galvanisieren geschickt. Wir finden es besser, wenn Top-Ring beschichtet wird und nicht lackiert. 


Erledigt: 

1. Werkzeug (Fräser für Mittleres Zifferblatt) erhalten. Werde KW6 bearbeiten. 

2. AB für Zeiger in matt erhalten. Auslieferung KW 11 geplant. 

3. Klischee ausprobiert. Mit der Qualität gar nicht zufrieden. Da die Linien sehr dünn sind, müssen wir die Maschine und Farbe neu einstellen


 


10.02.2020


Wegen Unwetter sind wir bis zu 13.02.2020 zu. Info kommt am Mittwoch


13.02.2020


1. Gute nachrichten von Galvani. Ring kann man galvanisieren, jedoch muss vorher gestrahlt werden. Es wurde gemacht und erneut geschickt. 

2. Restliche Teilen von Zifferblatt gefertigt. 

3. Werkzeug für Mittelteil erhalten, getestet und sollte in 10 Tagen komplett fertig sein. 1 Zifferblatt läuft ca. 40 min. 


 


23.03.2020 


Leider aus Privatgründen sollte wir Projekte für paar Wochen pausieren. Jetzt machen wir weiter.


1. Wir werden das Mittelerteil des Zifferblatt in Blau lackieren

2. Geld für mattierte Zeiger wurde überwiesen und erwarten Lieferung

 

03.04.2020


1. Neue Zeiger (matt) sind angekommen. Fotos kommen bald

2. Superluminova BGW9 in der Schwez bestellt


22.05.2020 


Ich hoffe bleiben alle gesund und die COVID-19 Zeiten sind vorbei. Die Corona-Krise hat unser Unternehmen auch getroffen. Aber jetzt können wir mit dem Projekt fortfahren. Leider musste ich leider feststellen, dass wir nicht so viel Zeit investieren konnten, wie gedacht. Wir haben uns entschieden, die obere Ringe in der Schweiz zu bestellen. Wir haben bereit ein Angebot vorliegend und hoffen nächste Woche bekommen wir die weitere zwei Angebote. Wir bestellen die umgehend. 


Hier sind noch ein paar Bilder von neuen Zeigern. Wir finden die Zeiger schön.  





13.06.2020


TOP-Ringe wurde bestellt. Die werden mit 4 Füssen befestigt. Lieferzeit 35 Tage. 

Schlagwörter:

3Kommentare

Damit Sie Ihr Kommentar hinterlassen könnten bitte einlogen


Jörg Veigel 3 weeks ago

Hallo, gibt es denn schon etwas Neues zum Stand der Fertigstellung?

Hallo, gibt es denn schon etwas Neues zum Stand der  Fertigstellung?
Martin Wieczorek 3 weeks ago

Gibt ed denn inzwischen ein Datum wann die fertige Uhr an die Kunden gehen soll?

Gibt ed denn inzwischen ein Datum wann die fertige Uhr an die Kunden gehen soll?
Martin Wieczorek 3 weeks ago

Es ist spannend den Verlauf dieses Projekts mitzuverfolgen.

Es ist spannend den Verlauf dieses Projekts mitzuverfolgen.
Anmeldung für unseren Newsletter