https://deklawatches.com/image/cache/catalog/blog/6steel-1170x600.jpg

DEKLA 6Steel Uhrengehäuse

  • 29 Aug 2018
  • |   0 Kommentare

6Steel ist eine patentierte Innovation, die in Zusammenarbeit mit unserem deutschen Partner, der auf dem Gebiet der Hochtechnologie-Metallurgie unserer Gesellschaft tätig ist, entwickelt wurde. Es ist beachtenswert, dass für die Herstellung eines Gehäuses mehrere Arbeitsstunden benötigt werden. Bei dieser Technologie wird das Gehäuse mehrmals in der Atmosphäre von einem Kohlenstoff-Gasgemisch erwärmt.Dies führt zur Diffusion der Atome des Kohlenstoffes im Metall und zur Bildung einer Schicht auf der Oberfläche mit einer Dicke von 30µm, welche eine Festigkeit von 1300 Hv nach der Vicker Skala erreicht (diese Schicht ist um einiges fester als üblicher Edelstahl).


Anschließend wird in einer Vakuumkammer auf das gehärtete Gehäuse eine Plasmabeschichtung aufgetragen, was zur Erhöhung des Korrosionswiderstandes des Metalls führt. Dieses bietet Schutz unter anderem vor Meerwasser, Schweiß und desgleichen. Gerade deshalb ist das mit der 6Steel-Technologie hergestellte Gehäuse für Sport- sowie Taucher-Modelle ideal. Die Uhr ist kratz- und schlagfest und erreicht selbst bei täglichem Gebrauch eine lange Lebensdauer.

0Kommentare

Damit Sie Ihr Kommentar hinterlassen könnten bitte einlogen


Anmeldung für unseren Newsletter